Der Kettenglieder-Bull Run Bitcoin Circuit ist vielleicht noch nicht vorbei, trotz des jüngsten Preisrückgangs

Veröffentlicht von

Chainlink verzeichnete in jüngster Zeit einen massiven Preisanstieg und erreichte im Juli 2019 neue Allzeithöchststände, gleichzeitig mit dem Anstieg von Bitcoin auf seine Höchststände 2019 von 13.800 $. Obwohl beide Kryptowährungen von diesen Höchstständen zurückgekehrt sind, handelt LINK nach wie vor deutlich von seinen Jahrestiefstständen.

Analysten stellen nun fest, dass Chainlink die Dynamik, die es zu Beginn dieses Jahres erhalten hat, bald noch verstärken könnte, da der jüngste Abwärtstrend es auf ein wichtiges Unterstützungsniveau heruntergefahren hat, das eine zinsbullische Trendumkehr auslösen könnte.

Kettenglied Eine der Bitcoin Circuit besten Kryptowährungen des Jahres 2019

2019 erwies sich als ein schwieriges Bitcoin Circuit Jahr für die Krypto-Märkte, wobei Bitcoin und die meisten großen Altmünzen in der ersten Jahreshälfte eine gewisse Aufwärtsdynamik aufwiesen, bevor sie in den letzten Monaten des Jahres schwächer wurden.

Obwohl die jüngste Abwärtsdynamik von Bitcoin die meisten wichtigen Altmünzen erfasst hat, konnte Chainlink unabhängig von BTC Preisaktionen durchführen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt LINK um fast 6% zu seinem aktuellen Kurs von 2,10 $, wobei der heutige Rückgang eine Verlängerung des Abwärtsmoments markiert, das Anfang dieser Woche entstanden war, nachdem es Höchststände von 2,30 $ erreicht hatte.

Es ist wichtig zu beachten, dass Chainlink in einem größeren Zeitrahmen seit Anfang November in einem Abwärtstrend gefangen ist, als es Höchststände von 3,20 $ erreichte, was nur ein Haar unter seinen historischen Höchstständen von knapp 4,00 $ lag.

Bitcoin Circuit CD

Trotz des kurzfristigen Abwärtstrends, in dem LINK gefangen ist, ist es wichtig zu beachten, dass der Krypto derzeit deutlich von seinen Tiefstständen 2019 von unter 0,30 $ gehandelt wird.

Analyst: LINK kann sich auf eine weitere Beinaufwärtsbewegung vorbereiten

Scott Melker, ein prominenter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, erklärte in einem aktuellen Tweet, dass er glaubt, dass sich der kurzfristige Abwärtstrend von Chainlink bald umkehren könnte, da er nun ein wichtiges Unterstützungsniveau erreicht hat, das stark bleibt.

„$LINK / $BTC: Schöne Preisaktion. Sie benötigen nicht viele Linien, um diese Münze zu handeln. Der riesige Abwärtstrend der letzten Wochen war perfekt, und er dreht jetzt neue Ebenen zurück, um auf dem Weg nach oben zu unterstützen“, bemerkte er und zeigte auf das untenstehende Diagramm.

Wenn diese Unterstützung weiterhin stark ist, ist es möglich, dass Chainlink bald wieder auf seine zuvor festgelegten Allzeithöchststände zurückgreifen und möglicherweise sogar an ihnen vorbeiziehen wird.